Stadtacker

Dein Saisongarten in Frankfurt

Höre das Gras wachsen, spüre die Erde zwischen Deinen Fingern, ernte Dein frisches Bio-Gemüse und genieße.

Im Frühling übernimmst Du Dein bereits vorbereitetes Selbstversorger-Beet auf dem Stadtacker. Dort pflanzt, pflegst und erntest Du eine Saison lang Dein eigenes Gemüse in bester Bio-Qualität. Bei den laufenden Workshops kannst Du die Garten-Profis ausfragen. Du erfährst viel über ökologisches Gärtnern und lernst, wie Du auch ohne Vorwissen erfolgreich erntest.

Das Satdtacker-Team kümmert sich um den Boden und Möglichkeiten der Bewässerung, mäht, repariert, besorgt Bio-Saatgut, Gartenwerkzeug und stellt kräftige Bio-Jungpflanzen bereit. Du erhältst den Zugang zum Gartentor und bekommst per E-Mail den monatlichen Newsletter mit allen Infos und Anleitungen frei Haus.

Für die Gartenarbeit solltest Du zwei bis drei Stunden Zeit pro Woche einplanen. Wer sorgfältig hackt, jätet und pflanzt, kann sich über eine reiche Ernte freuen, tut was für die Gesundheit und versorgt sich selbst den ganzen Sommer lang mit eigenhändig angebautem Bio-Gemüse.

Ein Beet oder mehr?

Das richtet sich ganz nach Deinem Gemüsebedarf und Deinen Ambitionen. Eine Parzelle versorgt etwa 2 bis 3 Personen die gesamte Saison. Du genießt regelmäßig ein paar schöne Stunden im Grünen, bewegst Dich an der frischen Luft und fährst mit erntefrischem Gemüse nach Hause.

Gut erreichbar

Urban Gardening bringt die Landwirtschaft in die Stadt: Der Stadtacker liegt im Frankfurter Westen in den Sossenheimer Obstwiesen. Er ist gut erreichbar, sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto oder Fahrrad.

Bald geht's los

Du freust Dich schon auf Dein eigenes, knackiges Bio-Gemüse? Wir uns auch! In Kürze folgen hier mehr Infos zum Stadtacker.

Menü schließen