Die schönsten Dauerblüher für einen farbenfrohen Sommergarten

Die schönsten Dauerblüher für einen farbenfrohen Sommergarten

Manchmal braucht es etwas Zeit, bis man erkennt, auf welche Pflanzen wirklich Verlass ist. Ich meine nicht jene, die irgendwie überleben, sondern echte Stars im hochsommerlichen Garten. Hier kommen die zwölf schönsten Dauerblüher für einen endlos langen Gartensommer.

Nach der Farbexplosion im Frühjahr und Frühsommer vollführt der Garten gewöhnlich eine blühtechnische Vollbremsung. Die Pfingstrosen haben sich längst verabschiedet, vom den stattlichen Zierlauch-Kugeln bleiben nur die – zugegeben hübschen – Samenstände zurück, viele Rosen legen eine Pause ein, selbst die Lavendelblüte neigt sich dem Ende zu. Es sieht so aus, als ob der Garten im Juli und August verschnaufen muss. Aber doch nicht jetzt! Wo man endlich die Zeit hat, den Garten zu genießen. Diese zwölf bewährten Stauden und Zweijährigen lassen Dich nicht im Stich. Die Dauerblüher sehen nicht nur im Beet bezaubernd aus, sondern machen sogar in der Vase eine gute Figur.

Sonnenbraut (Helenium)

Sonnenbraut (Helenium) - Die schönsten Dauerblüher für einen farbenfrohen Sommergarten
Sonnenbraut – Helenium

Welch‘ schöner Name für diese Sommerblume: Die Sonnenbraut zaubert leuchtende Akzente in den Garten. Mit ihren – je nach Sorte – Blüten in gelb, orange, rot oder rotbraun begeistert sie im Hoch- und Spätsommer. Ich mag die Kombination mit Goldrute (Solidago), Sonnenhut (Rudbeckia) und Gräsern wie dem Federborstengras ‚Karley Rose‘ (Pennisetum orientale ‚Karley Rose‘), die an Präriegärten erinnert.

Blütenfarbe: gelb, orange, rot, rotbraun

Blütezeit: Juli bis September

Höhe und Breite: 60 bis 150 cm, je nach Sorte

Standort: sonnig

Kerzenknöterich (Bistorta amplexicaulis, Persicaria amplexicaulis)

Kerzenknöterich - Die schönsten Dauerblüher für einen farbenfrohen Sommergarten
Kerzenknöterich – Bistorta amplexicaulis, Persicaria amplexicaulis

Wer nach einem spektakulären Hingucker von Juni bis zum Frost sucht, wird beim Kerzenknöterich fündig. Einige wuchernde Verwandte haben ihm einen schlechten Ruf eingebracht. Dabei gibt es unter den Knöterichen zahlreiche zahme Arten vom dichten Bodendecker bis zur prachtvollen Staude. Der phantastische Dauerblüher bleibt kompakt und braucht dennoch etwas Platz, um sich zu entfalten. Die Blüten in kräftigem pink schweben wie Kerzen über dem sattgrünen Laub. Kerzenknöterich harmoniert wunderschön mit großblütigen Partnern wie dem pinkfarbenen Sonnenhut (Echinacea purpurea), dem gelben Präriesonnenhut (Ratibida pinnata), Malven (Malva) oder feinen Gräsern wie dem Rosa Haargras (Muhlenbergia capillaris).

Blütenfarbe: pink

Blütezeit: Juni bis Oktober

Höhe und Breite: 60 bis 140 cm hoch und 50 bis 70 cm breit, je nach Sorte

Standort: sonnig bis halbschattig

Argentinische Verbene (Verbena bonariensis)

Argentinische Verbene - Patagonisches Eisenkraut - Die schönsten Dauerblüher für einen farbenfrohen Sommergarten
Argentinische Verbene (Verbena bonariensis)

Eine meiner absoluten Lieblinge! Die Argentinische Verbene, auch hohes Eisenkraut oder patagonisches Eisenkraut genannt, stammt aus Südamerika. Die lavendelfarbenen Blüten schweben wie Schirme auf langen, grazil wirkenden Stängeln. Sie blüht unermüdlich bis zum Frost, trotzt Wind, Trockenheit und Hitze. Die Argentinische Verbene macht sich schön zwischen anderen hohen Stauden wie dem Kandelaber-Ehrenpreis (Veronicastrum virginicum ‚Fascination‘) und als Begleiter zu höheren Gräsern. Die Staude ist in unseren Breiten nicht immer winterhart, lässt sich aber leicht durch Aussaat vermehren.

Blütenfarbe: lavendel-lila

Blütezeit: Juli bis Oktober/November

Höhe und Breite: 80 bis 150 cm hoch, 15 cm breit

Standort: sonnig

Dahlie ‚Café au Lait‘ (Dahlia ‚Café au Lait‘)

Dahlie - Die schönsten Dauerblüher für einen farbenfrohen Sommergarten
Dahlie ‚Café au Lait‘ (Dahlia ‚Café au Lait‘)

‚Café au Lait‘ ist ein absolutes Muss für jeden Dahlien-Liebhaber. Diese bezaubernde Sorte bringt von Juli bis zum Frost tellergroße, milchkaffefarbene Blüten mit einem Hauch pink hervor. Umwerfend! Imposante Partner sind die hohen Stockrosen in kräftig dunklen Farben wie die schwarzrote Alcea rosea ‚Nigra‘, die Argentinische Verbene (Verbena bonariensis) oder Federborstengras (Pennisetum orientale ‚Karley Rose‘).

Blütenfarbe: creme

Blütezeit: Juli bis Oktober

Höhe und Breite: 80 bis 100 cm hoch, 50 bis 60 cm breit

Standort: sonnig

Mannstreu (Eryngium)

Mannstreu - Die schönsten Dauerblüher für einen farbenfrohen Sommergarten

Mannstreu (Eryngium)

Eigenwillig exklusiv und edel kommt diese stachelige Pflanze daher. Sogar im Winter sehen die auffälligen blau-violetten Blüten des Mannstreu, auch Edeldistel genannt, bezaubernd aus. Die robuste Pflanze kommt selbst auf kargen oder sandigen Böden gut zurecht.

Blütenfarbe: stahlblau, blau-violett

Blütezeit: Juni bis August

Höhe und Breite: 40 bis 80 cm hoch, 30 bis 50 cm breit

Standort: sonnig

Kandelaber-Ehrenpreis ‚Fascination‘ (Veronicastrum virginicum ‚Fascination‘)

Kandelaber-Ehrenpreis - Die schönsten Dauerblüher für einen farbenfrohen Sommergarten
Kandelaber-Ehrenpreis ‚Fascination‘ (Veronicastrum virginicum ‚Fascination‘)

Einfach umwerfend! Mit seinen leuchtenden, straff aufrecht emporschießenden, ährenförmigen Blütenstängel erobert der Kandelaber-Ehrenpreis das Gärtnerherz im Sturm. In Gruppen im Beethintergrund, am Zaun oder an der Grundstücksgrenze gepflanzt, können die Nachbarn schon mal vor Neid erblassen. Besonders elegant ist die Kombination mit Argentinischer Verbene (Verbena bonariensis) und Federborstengras (Pennisetum orientale ‚Karley Rose‘).

Blütenfarbe: rosa-violett

Blütezeit: Juni bis August

Höhe und Breite: 150 bis 170 cm hoch, 80 bis 100 cm breit

Standort: sonnig bis halbschattig

Prachtkerze (Gaura lindheimeri)

Prachtkerze (Gaura) - Die schönsten Dauerblüher für einen farbenfrohen Sommergarten
Gaura
Bild von Pitsch auf Pixabay

Anmutig und ausdauernd blüht die Prachtkerze mit ihren leicht überhängenden Blütentrauben in zart-weiß mit einem Hauch rosa. An einem warmen und sonnigen Platz gedeiht sie ohne viel Pflege. Hübsche Beetpartner sind großblumige Schönheiten wie die Dahlie ‚ Café au Lait‘ (Dahlia Café au Lait‘), pinkfarbener Sonnenhut (Echinacea purpurea) oder Malven (Malva).

Blütenfarbe: weiß-rosa

Blütezeit: Juni bis Oktober

Höhe und Breite: 80 bis 100 cm hoch, 60 bis 80 cm breit

Standort: sonnig

Blauraute (Perovskia atriplicifolia)

Blauraute (Perovskia atriplicifolia) - Die schönsten Dauerblüher für einen farbenfrohen Sommergarten
Blauraute (Perovskia atriplicifolia)

Unzählige duftende, violettblaue Blüten schweben an den langen, verzweigten Stielen der Blauraute (Perovskia atriplicifolia) und verlängern den Sommer bis weit in den Herbst hinein. Der robuste Halbstrauch mag eher trockene als feuchte Standorte. Schädlinge machen einen großen Bogen um die Blauraute. Harmonisch ist die Kombination mit Lavendel oder Katzenminze. Wer es etwas feuriger mag, pflanzt die Blauraute zusammen mit gelben oder pinkfarbenen Rosen oder Lilien.

Blütenfarbe: violettblau

Blütezeit: Juli bis Oktober

Höhe und Breite: 100 bis 120 cm hoch, 40 bis 80 cm breit

Standort: sonnig

Blutweiderich (Lythrum salicaria)

Blutweiderich (Lythrum salicaria) - Die schönsten Dauerblüher für einen farbenfrohen Sommergarten
Blutweiderich (Lythrum salicaria)

Die einstige Heilpflanze erfreut heute vor allem das Auge. Eine wahre Schatzkammer der Natur ist der Blutweiderich (Lythrum salicaria) jedoch für viele Insekten wie Schmetterlinge und Bienen. Jeder einzelne Blütenstängel bringt hunderte kleine Blüten hervor.

Blütenfarbe: rosa, violett

Blütezeit: Juli bis September

Höhe und Breite: 40 bis 70 cm hoch, 30 bis 50 cm breit, je nach Sorte

Standort: sonnig bis halbschattig, feuchte Böden

Duftnessel (Agastache-Hybride)

Duftnessel (Agastache-Hybride) - Die schönsten Dauerblüher für einen farbenfrohen Sommergarten
Duftnessel (Agastache-Hybride)

Mit ihren violetten Blütenstängeln ist die Duftnessel (Agastache-Hybride) eine lang blühende Schönheit im Garten. Ihr aromatischer Duft schmeichelt nicht nur unserer Nase, er zieht auch Schmetterlinge und Bienen magisch an. Schöne Beetpartner sind Schafgarbe und Sonnenhut (Echinacea).

Blütenfarbe: rosa, violett, weiß – je nach Sorte

Blütezeit: Juli bis September

Höhe und Breite: 60 bis 80 cm hoch, 40 bis 60 cm breit

Standort: sonnig, trocken

Spornblume (Centranthus ruber var. coccineus)

Spornblume - Die schönsten Dauerblüher für einen farbenfrohen Sommergarten
Spornblume (Centranthus ruber var. coccineus)

Die Spornblume ist ein Klassiker unter den dauerblühenden Stauden. Sie gedeiht auf trockenen, kargen Böden ebenso wie in normaler Gartenerde und liebt einen sonnigen Standort. Spornblumen erobern sogar auch Mauerritzen und Pflasterfugen.

Blütenfarbe: rosa bis purpurrot

Blütezeit: Juni bis August

Höhe und Breite: 40 bis 60 cm hoch, 40 bis 50 cm breit

Standort: sonnig

Schafgarbe ‚Kirschkönigin‘ (Achillea millefolium ‚Kirschkönigin‘)

Schafgarbe ‚Kirschkönigin‘ (Achillea millefolium ‚Kirschkönigin‘) - Die schönsten Dauerblüher für einen farbenfrohen Sommergarten
Schafgarbe ‚Kirschkönigin‘ (Achillea millefolium ‚Kirschkönigin‘)

Fein ziselierte, frisch-grüne Blätter bilden den harmonischen Untergrund für unzählige kräftig gefärbte, kirschrote, doldenförmige Blüten, die sich in voller Sonne in Szene setzen. Die Schafgarbe ‚Kirschkönigin‘ ist ein Muss für naturnahe Gärten. Ob romantische Kombinationen mit Rosen oder fröhliche Rabatten mit Dahlien, Gladiolen oder pinkfarbenem Sonnenhut (Echinacea purpurea), die ‚Kirschkönigin‘ macht immer eine gute Figur, ohne anderen die Schau zu stehlen. Die robuste Staude ist absolut winterhart und blüht viele Jahre.

Blütenfarbe: hellrosa bis kirschrot

Blütezeit: Juni bis September

Höhe und Breite: 50 bis 70 cm hoch, 40 bis 50 cm breit

Standort: sonnig

Wie ich Euch schon in meinem Beitrag „Lazy Gardening“ erzählt habe, ist die richtige Pflanze am richtigen Standort das A und O bei der Gartengestaltung. Wer dann noch auf diese lange blühenden Arten setzt, hat einfach mehr vom Sommer.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen